Der große Coup

Wolltet ihr nicht schon immer einmal in die Ganovenrolle schlüpfen?

Stellt euer Geschick als „Langfinger“ unter Beweis und klaut ein Gemälde, das gerade im Innsbrucker Ferdinandeum ausgestellt ist.

Die Vorbereitungen dazu hat euer Partner schon vor einiger Zeit getroffen. Er war äußerst sorgfältig und hat alle für den großen Tag erforderlichen Werkzeuge und Hinweise gut versteckt. Allerdings wurde er in der Zwischenzeit aufgrund eines anderen Delikts festgenommen und sitzt jetzt hinter Schloss und Riegel.

Nun liegt es an euch den großen Coup zu landen. Die Ablenkung des Wachmanns hat funktioniert. Somit stehen euch exakt 60 Minuten zur Verfügung.

Könnt ihr eure Nerven im Zaum halten und schafft ihr es das Ding erfolgreich durchzuziehen?

 

Spassfaktor
100%
Schwierigkeit
95%
Muskelkraft
5%
Stressfaktor
90%

 

 

Willst Du einen Rabatt? Dann löse diese Aufgabe:

Weißt Du die Lösung?